miss viwi im Gespräch mit Edda Pascher von The bird’s new nest

Kennt ihr The bird’s new nest? Das ist ein Online-Magazin mit spannenden Inhalten zum Thema Nachhaltigkeit.

Für The bird’s new nest setzen sich unterschiedliche Autor_innen auf sehr vielseitige Weise mit Themen zum Bereich Nachhaltigkeit und Co. auseinander. Gegründet wurde das Magazin von Edda Pascher, die mit dem Magazin ihrem Leben eine neue Richtung gab. Edda hat mir ein paar Fragen zu ihrer Person und zum Magazin beantwortet. Ich freue mich sehr darüber, diese hier präsentieren zu dürfen.

Wer ist Edda Pascher?
Ich bin eine bald 36jährige Österreicherin, die ihrer Leidenschaft gefolgt ist, und statt weiter Karriere in der Privatindustrie zu machen ihren Job aufgegeben hat, um ihren Traum zu verwirklichen.

© Edda PascherIm Jänner 2014 hast du das Online-Magazin The bird‘s new nest gegründet, warum eigentlich?
Vor dem Start im Jänner 2014 gab es The bird’s new nest schon ein Jahr lang als Facebook-Seite und das Interesse daran war grösser als ich erwartet hatte. Also habe ich mich Ende 2013 entschieden, The bird’s new nest auszubauen. Das auch im Bezug auf die Bandbreite an Themen,  ich wollte mit der Form eines Online-Magazins allen Themen rund um Nachhaltigkeit eine Plattform bieten.

© Edda PascherWarum heißt The bird’s new nest – The bird‘s new nest?
Ich habe lange wegen eines passenden Namens überlegt, und habe unzählige Ideen verworfen, weil sie mich nicht wirklich angesprochen haben. Irgendwann hatte ich dann auf einmal den Namen „The bird’s new nest“ im Kopf. Der Gedanke dahinter ist, dass man sich mit den Anregungen und Informationen unseres Magazins ein neues, nachhaltiges Nest bauen kann. Oder noch konkreter, dass jeder von uns zu jeder Zeit einen nachhaltigeren Lebensstil einschlagen kann.

Wie viele Leser_innen kann The bird‘s new nest verzeichnen?
Seit dem Start am 1. Jänner 2014 haben uns an die 130.000 Personen besucht, im Monat haben wir zur Zeit rund 20.000 LeserInnen.

Welche Leser_innen wünscht sich The bird‘s new nest?
Im Prinzip so viele wie möglich, denn jedes Mal, wenn jemand einen unserer Artikel liest ist das eine Chance, jemanden für das Thema Nachhaltigkeit zu begeistern oder einfach weitere Informationen zu liefern, die für ein bewusstes Leben wichtig sind.

Was bedeutet Nachhaltigkeit für dich?
Nachhaltigkeit bedeutet für mich, dass das eigene Leben keine oder möglichst geringe negative Auswirkungen auf andere Menschen, Tiere und die Umwelt hat. Das Ziel hierbei ist nicht nur, im Hinblick auf die kommenden Generationen verantwortungsvoll mit den Ressourcen umzugehen, sondern auch durch das eigene Handeln möglichst viele Menschen und Tiere vor Leid zu bewahren.  Wie umfassend die Auswirkungen unserer Entscheidungen auf andere Menschen, Tiere und die Umwelt sind, ist den meisten Menschen nicht einmal im Ansatz bewusst.

Welche Ziele hast du für dich und dein Magazin, die in den nächsten 12 Monaten erreicht werden sollen?
Für The bird’s new nest habe ich ein ziemlich klares Ziele definiert, was die Anzahl unserer Views betrifft. Das waren in 2014 um die 250.000 und für dieses Jahr habe ich uns 500.000 als Ziel gesetzt. Das ist das einzige wirklich klar definierte Ziel für mich, ansonsten möchte ich weiterhin mit The bird’s new nest andere Menschen inspirieren und motivieren und alle Chancen ergreifen, die sich durch unsere Arbeit an dem Magazin bieten, was auch immer sich in diesem Jahr ergeben wird.

© Edda PascherGlücklich macht mich…
Wenn ich sehe, dass das, was ich tue auch andere glücklich macht.

Meine größte Schwäche…
Viel zu viele Pläne zu haben und mir selber zu wenig Erholung zu gönnen. Aber es gibt einfach noch so viel zu bewegen…

Lebensmotto …
„Verantwortlich ist man nicht nur, für das, was man tut, sondern auch für das, was man nicht tut.“ Aphorismus von Laozi


Danke dir liebe Edda, dass du dir Zeit zum Beantworten meiner Fragen genommen hast.

Ich möchte euch Edda’s Magazin The bird’s new nest wärmstens empfehlen. Im Magazin findet ihr Reportagen, Berichte, Artikel, Interviews, Kolumnen, Rezensionen, Petitionen uvm. Die Beiträge sind gut recherchiert, beleuchten kritisch, regen zum Nachdenken an, eröffnen Handlungsoptionen, stimmen fröhlich, machen neugierig, …

2 Gedanken zu “miss viwi im Gespräch mit Edda Pascher von The bird’s new nest

Vielen Dank für dein Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s